Spiegel
[Sprache 2] [GfK] [Rogers] [Releasing] [Kinesiologie] [EFT] [Quanten] [Meditation] [Bewusstheit] [Spiegel] [Spiegelberatung] [Vergebung] [Transsurfing]

“Probleme sind Deine Probleme”
(Osho)

Spiegelgesetze...

Haben Deine Probleme etwas mit Dir zu tun?
Aber klar - immer doch :-)
Und wie/wo löst Du sie dann konsequenterweise???

 

Spiegelgesetze sind eine Methode, um Dich selbst zu erkennen und auf diese Weise emotionale, speziell: mitmenschliche Spannungen zu beheben.

Wenn Du Dich über einen anderen Menschen (bzw. dessen Verhalten) ärgerst, dann geht sein Verhalten in Resonanz mit etwas, das in Dir ist. Wenn Du nun diesen anderen Menschen bittest, sein Verhalten zu ändern, so ist der Erfolg meist nur von kurzer Dauer, weil das “Muster” in Dir weiterhin vorhanden ist und wahrscheinlich irgendwann der nächste Mensch mit einem ähnlichen Verhalten kommt und Du Dich dann wieder über den anderen ärgerst...

Die schlauere, dauerhaftere Lösung liegt auf der Hand: Finde heraus, welcher Teil in Dir in Resonanz geht und heile diesen Teil.

Nichts was du siehst hat irgendeine Bedeutung,
solange bis du ihm eine gibst.”

(Kurs in Wundern)

Im Vortrag erkläre ich an Beispielen, wie Spiegel funktionieren und an welcher Stelle Du nicht in Deiner Kraft stehst. Spiegelgesetze auf diese Weise angewendet führen gleichzeitig heraus aus dem Problem und hinein in die eigene Stärke, in mehr eigene Kraft, wo vorher Ohn-Macht war. Alles hat zwei Seiten - änderst Du die eine, ändert sich automatisch auch die andere Seite.

In unserer Übungsgruppe später profitieren wir gemeinsam und gegenseitig von den “Sorgen” und Lösungen der anderen.

In der Einzelarbeit mit mir können auch umfangreichere Fälle besprochen werden.

Wann der nächste Vortrag oder Übungstag stattfindet entnimm bitte der Terminliste der Leuchtturmfabrik oder dem dortigen Newsletter.

Siehe auch: www.spiegelgesetze.de

Vorwort   Sprache   Dein Herz   Mehr lesen   Blog   SFT   Kontakt